Der feine Unterschied

Front ist nicht gleich Front

Da, wie wir alle wissen, die Küche der Mittelpunkt der Wohnung ist, sollte man sich in ihr unbedingt wohlfühlen. Die Küche sollte immer so eingerichtet sein, dass man sich gerne in ihr aufhält. Bei der Planung einer Küche muss auf vielerlei geachtet werden: die Funktionalität, die richtigen Elektrogeräte, die genaue Anpassung auf ihre Raumgröße und vieles andere mehr. Hier zeigen wir Ihnen wie Sie Ihre Küche mit besonderen Küchenfronten gestalten. Entdecken Sie die Auswahl an Farben und Materialien von Global Küche.

Kunststoff- und Schichtstoff-Fronten

Kunststofffronten mit einer Melaminharzbeschichtung sind widerstandsfähig sowie pflegeleicht und eignen sich daher hervorragend für häufig beanspruchte Küchen. Von Vorteil ist, dass die Platten hoch abriebbeständig sind und auch unter Lichteinwirkung nicht verblassen.



 

Küchenfronten

Die widerstandsfähigsten Fronten haben eine Schichtstoffauflage aus Phenolharz, Dekorpapier und einer transparenten Deckschicht. Die Oberfläche kann mit Strukturen versehen werden, wodurch sie gerne als Holznachbildung angeboten wird. Schichtstofffronten erlangen während ihres Produktionsverfahrens eine extreme Härte. Da die Platten deutlich dicker und härter sind als Folienfronten, halten sie auch großen Beanspruchungen stand.

 

 

Lacklaminatfronten

Lacklaminat-Fronten

Bei dem Fertigungsverfahren werden MDF-Fronten, wie sie auch bei echten Lackfronten verwendet werden, vor der Lackierung mit einer hochwertigen Folie überzogen - laminiert. In vielen Farben erhältlich - hochglanz oder matt. Von Kristallweiß über Magnolia zu Lavaschwarz.



 

 

RESOPAL®: Das Maximum an Resistenz

Original RESOPAL® ist unter anderem stoß-, kratz- und abriebfest, hitze- und lichtbeständig, fleckenunempfindlich, leicht zu reinigen und desinfizieren, wasser-, wasserdampf- und lösungsmittelbeständig. Hier kann also fast nichts passieren. Die Resopal®-Küchen begleiten Sie ein Leben lang. Sie punkten in Qualität und Optik.



 

Lacklaminatfronten

Seidenglanzlack-Fronten

Diese Fronten kommen optisch einer echten, deckend lackierten Holzoberfläche sehr nahe. Dabei wird eine Trägerplatte mit Holzporenstruktur mit einem mehrschichtigen Lacksystem lackiert. Die Holzporenstruktur bekommt eine sanft schimmernde Oberfläche.



 

Holz-Fronten

Holzfronten zeichnen sich durch eine natürliche Oberfläche aus Massivholz oder Echtholzfurnier aus. Massivholz ist das natürlichste und nachhaltigste Frontenmaterial. Damit die Maserung der massiven Rahmen mit der funierten Füllung übereinstimmt, werden die massiven Rahmen meistens überfurniert. In der Küche geht es oft heiß her: Temperaturschwankungen, Nässe, Stöße und mehr beanspruchen das Material Ihrer Küchenfronten. Daher werden furnierte und massive Fronten mit einem besonders widerstandsfähigen PUR-Lack geschützt.



 

Holzfront
Satinlackfront

Satinlack-Fronten

Das wasserbasierte Dual Cure Lacksystem mit UV-Trocknung, welches für Satinlack-Fronten verwendet wird, erfüllt sowohl ökologische Ansprüche, als auch hohe Beständigkeit und Belastbarkeit. Durch die leicht strukturierte Oberfläche ist die Front pflegeleicht und unempfindlich. Global Küchen bietet diese Fronten in vielen Farbtönen für individuelle Küchen-Gestaltung. Von Granatrot über Gletscherblau und Curry bis hin zu Salbeigrün und Sonnengelb.



Hochglanzlackfronten

Hochglanzlack-Fronten

 

 

Glasfronten

Glas-Fronten

 

 

Samtlackfronten

Samtmattlack-Fronten

 

 

UV-Lack-Fronten

UV-Lack-Fronten