Die richtige Nische für Ihre Küche


Nischen mit Mehrwert

Die Nische trägt ihren Namen definitiv zu Unrecht. Mit ihr verbindet man eine dunkle, ungenutzte Ecke, jedoch sind die Möglichkeiten, die sie bietet, enorm. Betrachtet man den Raum zwischen Arbeitsplatte und Oberschrank genauer, bemerken Sie, dass dieser Bereich Gold wert ist. Wohin mit den Messern, Kellen und Sieben? Küchenutensilien, die Sie täglich nutzen, sollten sich am Besten in direkter Reichweite befinden. Warum dann nicht dort, wo man sie auch braucht. Nutzen Sie die Küchennische als zusätzlichen Stauraum.

 


Ordnung in der Küche

Funktionale Lösungen, wie zum Beispiel ein Paneelsystem, lassen sich einfach an die Wand montieren und mit Haken, Fächern und Tablaren individuell ausstatten. So halten Sie Ordnung in der Küche und profitieren von den kreativen Aufbewahrungsmöglichkeiten. Individuelle Zusammenstellung durch einzelne Module Platzieren Sie Salz- und Pfefferstreuer auf den Ablagen, die Sie an der Reling aufgehängt haben. Legen Sie Ihre wertvollen Messer nicht einfach in Ihr Besteckfach, sondern nutzen Sie spezielle Messerhalterung aus einem Material Ihrer Wahl, um sie in die Nische zu integrieren. Praktische Halterungen für Küchenrollen und Kochbücher und kleine Schütten mit Nudeln oder Gewürzen: Ihrer Kreativität sind bei der Zusammenstellung keine Grenzen gesetzt. Die einzelnen Module lassen sich frei zusammenstellen und immer wieder verschieben und ergänzen. Lassen Sie sich von den Experten in Ihrer Nähe beraten!
 

 
 

Familienküchen

Clevere Lösungen für Nischen in Ihrer Küche

Fast in jedem Küchenraum ergeben sich aufgrund der architektonischen Besonderheiten schmale Nischen, in die kein konventioneller Schrank hineinpasst. Sei es neben dem Herd, zwischen Schrank und Wand oder zwischen Arbeitsplatte und Hängeschränken. Diese schmalen Nischen müssen Sie jedoch nicht ungenutzt lassen. Es gibt clevere Lösungen, mit denen Sie auch diesen Mini-Stauraum in Ihrer Küche optimal ausnutzen können.


Trend: Kreativ-gestaltete Nischenrückwand

Nischenrückwände schützen nicht nur vor Spritzern und Schmutz, sondern können zum Hingucker Ihrer Küche werden. Häufig aus Sicherheitsglas, Edelstahl oder Aluminium-Verbundplatte hergestellt, bieten sie viele Gestaltungsmöglichkeiten. Wählen Sie ein vorgefertigtes Themenmotiv aus oder lassen Sie Ihr persönliches Lieblingsmotiv drucken.



Back to the Roots – Rückwand für Traditionelle

Traditionalisten setzen heute auch gerne wieder auf die Rückwand aus Fliesen. Zum Beispiel die klassische weiße Metrofliese, die Rechteckigen in fischgrät Optik oder die mediterranen in Blau gehaltenen Quadrate. Fliesen- und Fugenfarbe können Sie dabei auf Ihre Küche anpassen. Auch die Größe der Fliesen ist individuell wählbar, wobei größere Fliesen einfacher zu reinigen sind als kleine Fliesen mit vielen Fugen. Motive auf den Fliesen oder Bordüren machen den Fliesenspiegel dekorativ. Vor allem zu Landhausküchen oder als Gegensatz in einer rustikalen Holzküche passt ein Fliesenspiegel ausgezeichnet.

Passende Nisch, Arbeitsplatte

Nische im Look der Arbeitsplatte

Auch Designliebhaber sollten die Möglichkeiten der Nische nutzen. Früher war die Wand hinter der Spüle häufig in einer passenden Farbe gefliest. Heutzutage wird mehr mit den verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten gespielt: Sie können die Fläche im gleichen Design passend zu Ihrer Arbeitsplatte gestalten, um so einen einheitlichen Look zu schaffen oder Sie gestalten eine individuell-bedruckte Nischenrückwand.

Mehr-Wert – Effektiver Stauraum in der Küche

Wenn Mehrwert zum Lebensgefühl und Kochen bewusster Genuss wird, dann zählen Werte wie Komfort, Ergonomie und Qualität bis ins Detail. Nutzen Sie jeden Zentimeter in Ihrer Küche um alles für Ihren Komfort herauszuholen. Unsere Experten beraten Sie gerne! 

 

 

Brotschneidemaschine

1 – Immer griffbereit: 

Ob Wurst, Käse oder Brot – frisch geschnitten schmeckt einfach besser. Der Multischneider ist in der Schublade eingebaut, steht nie im Weg und ist schnell einsatzbereit, wenn man ihn benötigt.

Mülltrennung

2 – Gut sortiert: 

Mülltrennung elegant gelöst mit den praktischen Einsätzen für den Auszug. Die drei Behälter sortieren den Hausmüll, Pappe/Papier, Glas und Plastik für den Recyclinghof vor. Die Kunststoffbehälter sind einzeln entnehmbar und gut zu reinigen. 

Rückenschonende Einbaugeräte in der Küche

3 – Bequem erreichbar

Perfekt integriert und hoch eingebaut, entfällt das Bücken beim Be- und Entladen des Geschirrspülers. Ein nützlicher Komfort, der Rücken und Gelenke schont. 

Beleuchtete Schublade

4 – Besser sichtbar: 

Eine technische Raffinesse ist Licht in der Schublade. Besonders am Abend beziehungsweise wenn eine zentrale Beleuchtung in der Küche nicht alles erfasst, macht eine innenbeleuchtete Schublade Sinn. So ist alles schnell auffindbar.