Der Metall-Look in der Küche – stilvoll, individuell, total im Trend!

Ob man jetzt sagt, dass nicht alles Gold sei, was da so glänzt oder, dass reden Silber sei, schweigen hingegen Gold, es zeigt uns ganz deutlich – Metall hat für uns einen gänzlich eigenen Stellenwert. Titan, Platin und welche Metalle es da noch so geben mag, stehen der „heiligen Dreifaltigkeit in Sachen Metall“ (Gold, Silber, Bronze) in nichts nach. Selten, elegant, begehrenswert und besonders – das ist unser erster Gedanke, wenn wir uns mit den jeweiligen Metallen auseinandersetzen. In Sachen Metall und Küche gibt es in den letzten Jahren einen Trend, der Mitte des letzten Jahres zum absoluten Ausbruch kam ….   


Industrial, neuer Purismus, Industrie-Design oder Küchen-Bauhaus – es sind unterschiedliche Labels, Trends und Bezeichnungen, die der neue Stern am Küchenhimmel trägt. Allen Überschriften gemeinsam ist das Material, aus dem der Trend geformt ist.
Metall steht in diesem Jahr im Blickpunkt. Ob Rost, Gold-Look oder sogar der futuristische Look von Titan, es gibt viele Wege, den heißen Look des Trendmaterials in die Küche zu bringen. Hier finden Sie aktuelle Ideen, hinreißende Inspirationen und so manche Küche, die bald in Ihren vier Wänden für Stil, Charakter und himmlisch gutes Essen sorgen kann.

 

Fronten im Metall-Look – Industrial-Design

Der Name Industrial-Design genügt und schon hat man ein Bild im Kopf. Hohe Decken, ein Industrie-Loft, deckenhohe Fenster, Metall und Glas in rauen Mengen und dazu ein futuristisch-gemütlicher Charakter und Charme. In der Luft liegt die Vorfreude auf Kreativität, Entdeckergeist und Zusammenhalt.
Genau dieser Spirit ist es, den wir mit Küchenfronten im Metall-Look in unsere heimischen vier Wände holen.
Kupferrostrotbraun oder silberhimmligesgrau – es ist egal, wie wir oder unsere Kleinsten die Farbe beschreiben, heimelig und lebendig bleibt die Küche in jedem Fall.
Anders als erwartet wirkt der Look von „Metall“-Fronten nicht etwa kühl oder gemäßigt, der organische Look von Rost verzaubert durch eine sinnliche Lebendigkeit, die den Blick fesselt und eine natürliche Struktur in unsere Küchenräume bringt.
Die Farbkraft von Bronze, Gold und Rost erzeugt Flächen, die Wiedererkennungswert, Herzenswärme UND Geschmack verbinden. In Kombination mit dunklen Schubläden und weiteren smarten Details entsteht ein Look, der begeistert.

 

Details a la Metall…

Industrial-Style lebt von smarten Lösungen und klaren-klugen Details. Das wichtigste Detail, ist das Detail das fehlt! Keine Griffe bedeuten keine Ablenkung des Auges und der Blick fällt unmittelbar auf das Wesentliche und ansonsten auf nichts!
Im Zusammenspiel mit metallischen Oberflächen entsteht ein beinahe hypnotischer Look, der im wahrsten Sinne des Wortes dazu einlädt, sich zu verlieben.
 
Auch in Sachen Licht und „Beleuchtungsspielereien“ eignen sich Oberflächen im Metall-Look oder allgemein der Industrial-Style hervorragend.
Mit einer versteckten Akzentbeleuchtung oder einer in die Arbeitsplatte eingeplanten Lichtleiste entstehen aufregende Effekte, die den modernen und zeitgemäßen Look des Industrial-Designs verstärken.
Auch ganz besondere Gadgets lassen sich in dieser Küche verbauen! Der letzte Schrei ist ein motorisierter Ecklifter! Mit diesem Novum lässt sich die Kitchen-Aid oder der Thermomix sinnvoll verstauen und gleichzeitig eine weitere Ebene für Gemüse, Kräuter und andere hilfreiche Küchenaccessoires schaffen. Natürlich ist in diesem Konzept auch Verkabelung und das leidige „Strom-Problem“ einwandfrei gelöst! (Die allgemeingültige Definition des Stromproblems: In einer wunderschönen Küche stehen wunderschöne Küchengeräte, denen leider die nötige Stromquelle fehlt.)
 

Die passende Arbeitsplatte zum Metall-Look

„Was passt zu Metall?“ oder „Welche Arbeitsplatte passt zu meinen Küchenfronten im Metall-Look?“, keine Sorge – die Antwort ist einfacher als gedacht. Wer es modern, funktional und bezaubernd möchte, der vertraut auf einen weiteren Trend des Möbeljahres 2019: die dunkle, hohe Arbeitsplatte.
Mit „mächtig viel Fleisch auf den Rippen“ erzeugt diese Schönheit einen rustikalen Gegenpart zu den organisch-dynamischen Oberflächen im Metall-Look! Und gleichzeitig bringt der seidige Glanz einen Hauch klar-reduzierte Eleganz „auf die Küche“.
Ein weiterer Hingucker für silbrige Küchenfronten im Metall-Look ist die Uni-Lösung.
Titan, Silber, Platin-Look auf den Küchenfronten UND der Arbeitsplatte formen eine Küche die gleichwohl urban und gemütlich wirkt.
Die perfekte Kombination für einen solchen Küchenschatz ist ein „abgesetzter“ Bartresen in Holzoptik. Das Aufeinandertreffen von Holz und Metall; von ruhigen und organischen Oberflächen erzeugt spannende Kontraste! Halbtransparente Hochschränke mit integrierter Beleuchtung spielen mit verschiedenen Looks und Oberflächen und formen besondere Küchenmomente.
 

Elektrogeräte passend zum Metall-Look in der Küche

Glanz und Gloria setzen sich bei den verschiedenen Elektrogeräten natürlich fort! Auch hier regiert Stahl und Glas! Vor allem höhergesetzte Backöfen passen sich perfekt dem vorherrschenden Metall-Look an und formen eine wahre Phalanx an passgenauer Schönheit.
Wer freien Blick und gute Luft in der Küche schätzt und auch auf eine Inselküche steht, dem sei ein Dunstabzug nach unten ans Herz gelegt. Die Ablufteinheit ist fix in die Kochplatte integriert und sorgt für einwandfreie Optik (ohne Dunstabzugshaube) und einwandfreie Lust (ohne Kochdünste). In Sachen Optik kann man hier ohne mit der Wimper zu zucken von einer Win-Win-Situation sprechen. Wie so oft beim Industrial-Design laufen Schönheit und Pragmatik zusammen ins Ziel! Ein Küchentrend, der uns auch in den nächsten Jahren mit vielen interessanten und bezaubernden Details „bei Laune“ halten wird.