Brot mit Leidenschaft – Pane al pomodoro e olive


Brot ist Leben. Brot ist <3. Mit diesem bezaubernden Brotrezept punkten Sie bei Jung und Alt, bei den Kleinsten und den Großen und bei Familie, Kollegen und jeden Feinschmecker nah und fern.

Rezept Brot mit Tomate und Olive – Pane al pomodoro e olive 

Zutaten:

• 500 g Mehl
• Salz
• Honig
• Hefe 
• 250 ml Wasser, warm (unter 45 °C!) 
• 120 g getrocknete Tomaten 
• 120 g Oliven ohne Stein 
• Knoblauch 
• Kräuter (Oregano, Thymian, Salbei, Kreuzkümmel)  

 

1. Mehl und Salz mischen und auf die Arbeitsfläche geben und in die Mitte eine Mulde drücken. 3-4 EL Wasser, Hefe und Honig in der Mehlmulde vermischen. Das restliche Wasser und Öl dazugeben. 2. Die getrockneten Tomaten, Oliven, Kräuter und Knoblauch hacken und dazu geben. 3. Den Teig 10 Minuten von Hand kraftvoll und sorgfältig verkneten. Der Teig ist perfekt, wenn keine Teigreste an den Fingern kleben. 4. Den Teig mit einem Baumwolltuch abdecken und rund 1 Stunde ruhenlassen. 5. Danach den Teig kurz ankneten und zwei Laibe formen. Die Laibe mit Wasser bestreichen, auf ein Backblech geben und im X-Form einschneiden. 6. Die Brote bei 180° rund 45 Minuten backen. Für die perfekte Kruste empfiehlt sich ein Blechmit Wasser im Backrohr. Das Brot passt perfekt zu italienischen Salaten, Caprese und verschiedenen mediterranen Antipasto. Backtemperatur: 180° Umluft, Backzeit: 45 Minuten, Arbeitszeit: etwa eine halbe Stunde, Ruhezeit: etwa zwei Stunden, Mittlere Schwierigkeit.

Buon Appetito!